Samstag, 2. März 2013

Honigkekse

150 g Weizenvollkornmehl
200 g Vollkornhaferflocken
2 Esslöffel Honig
1 Teelöffel gekörnte Rinder- oder Hühnerbrühe
2 Eier
150 ml Milch

Alle Zutaten werden vermischt und daraus Plätzchen, Kekse oder Taler geformt. Zwischenzeitlich wird der Backofen auf 220 Grad vorgeheizt. Man lege die Kekse auf ein gefettetes oder mit Backpapier ausgelegtes Blech und backe diese im vorgeheizten Ofen circa 10 bis 15 Minuten lang bei etwa 220 Grad. 

Sollen die Kekse besonders kross werden, müssen Sie diese noch circa 5 bis 10 Minuten bei 120 Grad im Ofen lassen. 

Damit die Kekse angenehm knusprig bleiben sind sie am besten in einem  Leinen- oder Baumwollbeutel aufgehoben. 

Als Variante kann man klein gehackte Kräuter oder einen Esslöffel Färberdistelöl zugeben.

Kommentare:

  1. Hallo, ich habe Dich ausgesucht: Du wurdest von mir getagged. ;)

    http://bunte-kuchengabel.blogspot.de/

    Liebe Grüße Angela

    AntwortenLöschen
  2. Danke die Kekse sind der renner meinen hunde streiten sich förmlich darum

    LG sabine mit frodo joschi und gimli

    AntwortenLöschen