Samstag, 2. April 2011

Schafskäse-Knoblauch-Sesam-Kugeln

200 gr. Schafskäse
200 gr. Vollkornmehl
1 zerdrückte Knoblauchzehe
1 Ei
1 – 2 EL Sesamkörner (oder kernige Haferflocken )
4 – 5 EL Öl

Den Schafskäse mit der zerdrückten Knoblauchzehe und dem Öl pürieren oder mixen und danach mit den restlichen Zutaten vermengen. 


Mit angefeuchteten Händen kleine Kugeln formen und ein bisschen auf dem Blech festdrücken. Bei 180°C ca. 20 – 30 min backen, je nach Größe der Kugeln.

.

Kommentare:

  1. Knoblauch ist giftig für Hunde!

    AntwortenLöschen
  2. Hallo,

    das ist völlig richtig - allerdings gilt auch beim Knoblauch, wie bei vielen Dingen: Die Menge macht das Gift.

    Knoblauch in großen Mengen ist giftig für Hunde, richtig dosiert ist er es nicht. Beim Knoblauch gilt eine Menge von 5 g frischem Knoblauch pro Kilo KGW des Hundes verabreicht je mehrere Tage als giftig.

    Eine Knoblauchzehe wiegt zum Vergleich etwa 3 g. Die Menge Knoblauch, die in dem Keksrezept verarbeitet wird, ist also selbst für den kleinsten der Mini-Chihuhua völlig unbedenklich. Es muss sich also niemand sorgen - die Kekse werden zudem normalerweise ja auch nicht einem Hund an einem Tag gefüttert.

    LG Birgit

    AntwortenLöschen