Montag, 7. März 2011

Seelachs-Plätzchen


250 gr. Seelachsfilet
150 gr. Mehl
2 - 3 Eier
ca. 1/2 Liter Wasser
1 EL Öl oder Lebertran

Den rohen Fisch pürieren, alle anderen Zutaten dazugeben und gut durchkneten.
Dann die Masse ausrollen und Plätzchen ausstechen oder ausschneiden.
Die Plätzchen  bei 180 Grad ca. 20 min. Backen.
.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen